Todesfall

Was tun im Trauerfall?
Ein geliebter Mensch ist gestorben und der Schmerz über den Abschied ist immer groß!
Scheuen Sie sich nicht, im Pfarrbüro oder bei Pfarrer Dr. Gottfried Laireiter (0676/8746 1215) anzurufen. Wir sind für Sie da und helfen Ihnen in dieser schweren Zeit!

Wenn ein Familienmitglied verstorben ist, sind trotz Trauer und Schmerz Vorbereitungen zu treffen für den letzten Weg des/der Verstorbenen. Suchen Sie sich ein ansprechendes Bestattungsinstitut und nehmen mit diesem Kontakt auf. Dort wird man Ihnen Schritt für Schritt erklären, was zu tun ist. Ist ein kirchliches Begräbnis gewünscht, melden Sie sich bitte zur Klärung des Begräbnistermins auch im Pfarrbüro (Tel. 5275).

Sie brauchen Hilfe bei den ersten Schritten nach einem unmittelbaren Todesfall?
Hier finden Sie die ersten Schritte, wenn ein/e Angehörige/r verstorben ist:
>> Erste Schritte nach Eintreten des Todesfalles (Stadtgemeinde Neumarkt a. W.)