Katholische Frauenbewegung (kfb)

kfb – Gruppe

Seit Jänner 2007 existiert in Neumarkt wieder eine Gruppe der Katholischen Frauenbewegung. Wir treffen uns einmal im Monat, die aktuellen Termine können dem Veranstaltungskalender oder der Gottesdienstordnung entnommen werden. Wir führen eine offene Gruppe, d.h. alle Frauen, die sich in der Kirche beheimatet fühlen und denen die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten ein Anliegen ist, sind uns herzlich willkommen. Es besteht keinerlei Verpflichtung, regelmäßig an den Treffen teilzunehmen.

Ganz besonders liegt uns am Herzen, dass die Frauen sich bei uns wohl fühlen, für den Alltag auftanken und Vertrauen in die Gruppe haben können. Wir versuchen, gemeinsam unsere monatlichen Themen zu erarbeiten, damit möglichst viele Wünsche erfüllt werden können. Daher fächert sich die Palette sehr breit: Andachten und Meditationen, Tanzabende, Basteln (z.B. Strohsterne, Osterkerzen), Gesprächsthemen – von Glauben über Kochen bis Tod und Sterbehilfe. Wir laden dazu auch gelegentlich ReferentInnen ein.

Über die monatlichen Treffen hinaus veranstalten wir noch den Weltgebetstag der Frauen – gemeinsam mit evangelischen Frauen – die Fastensuppe zum Familienfasttag, Kreuzwege, Maiandachten, Wallfahrten und Ausflüge.

Kontaktpersonen der kfb Neumarkt a. W.:
Steffi Hauser Tel. 06216/ 5275 (Pfarrhof)
steht Interessentinnen jederzeit für Fragen zur Verfügung.